Hamburg

Auch auf unserer Reise nach Hamburg haben wir wieder einiges gelernt :

  • Eine Fahrt im HKX ist eine Ausflug in die Vergangenheit: die aufgemöbelten 2. Klasse Abteilwagen der Bundesbahn haben den Charme der 80er. Und pro Nase so viel Platz, wie es ihn heute nur noch in der 1. Klasse gibt.
  • Es kann irritieren sein, wenn man an einem Smastag-Nachmittag durch St. Pauli läuft und sich gerade Polizei und Autonome jagen, während alle Eckkneipen von Fussballfans belagert sind. Die sahen auch nicht gerade glücklich aus, weil ihr Verein gerade gegen Bochum verlor.
  • Wir haben die letzten Tage des "Zurückbleiben bitte" in der Hamburger U-Bahn miterlebt
  • Die Elbphilharmonie wird sicher mal ein faszinierender Bau sein ... wenn sie mal fertig ist. Aber für ein Konzerthaus ist sie schon arg großer Klotz.

Und noch ein paar Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.