Lanzarote (Halbzeit)

Es hat seine Vorteile, wenn man einen Ort nicht zum ersten Mal besucht: die Highlights des Reiseziels wurden bereits besucht und man kann sich in aller Ruhe um die Details kümmern. Andererseits ist man auch noch weit von jedem Alltag entfernt. Die perfekte Mischung für urlaubsreife Reisende, also für uns.

Es hat uns diesmal in den Norden der Insel verschlagen, in das winzige Dorf Tabayesco. Nicht nur von der Terrasse aus, sondern auch direkt aus dem Schlafzimmer haben wir einen wunderbaren Ausblick in das Tabayesco-Tal, untermalt von allerlei Tiergeräuschen: krähende Hähne, blöckende Schafe, meckernde Ziegen und schnurrende Katzen.

Und wir dürfen sogar noch eine Woche bleiben ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.